1. Jahreskalender
  2. /
  3. Feste
  4. /
  5. Österreich

Heilige Drei Könige 👑

Die Herkunft und Geschichte des Festes der Heiligen Drei Könige in Österreich ist eng mit der christlichen Tradition und dem Glauben verbunden. Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Aspekte:

  1. Biblischer Ursprung: Die Geschichte der Heiligen Drei Könige geht auf die biblische Erzählung der Geburt Jesu Christi im Neuen Testament zurück. Gemäß der christlichen Überlieferung folgten die Weisen oder Magier, die als Könige aus dem Morgenland bezeichnet werden, dem leuchtenden Stern nach Bethlehem, um das neugeborene Jesuskind zu verehren. Die Namen der drei Weisen werden traditionell als Kaspar, Melchior und Balthasar genannt.

  2. Bedeutung des Festes: Das Fest der Heiligen Drei Könige wird am 6. Januar gefeiert und markiert das Ende der Weihnachtszeit. Es ist auch als Epiphanie oder Erscheinung des Herrn bekannt und erinnert an die Offenbarung Jesu Christi als Sohn Gottes und Licht der Welt. Die Anbetung der Weisen symbolisiert die universale Bedeutung der Geburt Christi und seine Verehrung durch alle Völker.

  3. Österreichische Traditionen und Bräuche: In Österreich wird der Dreikönigstag als gesetzlicher Feiertag begangen. Es gibt verschiedene Bräuche und Traditionen, die mit diesem Fest verbunden sind. Eine beliebte Tradition ist das Sternsingen, bei dem Kinder als Heilige Drei Könige verkleidet von Haus zu Haus ziehen, den Segen bringen und Spenden für wohltätige Zwecke sammeln. Die Kinder tragen oft Sternträger bei sich, die den Stern von Bethlehem symbolisieren.

  4. Rituale und Segnungen: Am Dreikönigstag finden in vielen österreichischen Gemeinden spezielle Gottesdienste und Segnungszeremonien statt. In einigen Orten werden Kreidezeichen, sogenannte Dreikönigszeichen, an die Haustüren geschrieben, um den Segen der Heiligen Drei Könige zu empfangen und das Haus und seine Bewohner zu schützen.

  5. Dreikönigssingen und Konzerte: In Österreich gibt es auch musikalische Veranstaltungen und Konzerte, die dem Fest der Heiligen Drei Könige gewidmet sind. Chöre und Musiker führen oft traditionelle Weihnachtslieder und Lieder über die Weisen auf. Diese Konzerte bieten eine Gelegenheit, die festliche Atmosphäre der Weihnachtszeit zu genießen und das Dreikönigsfest zu feiern.

Das Fest der Heiligen Drei Könige hat in Österreich eine lange Tradition und wird als wichtiger Teil des christlichen Glaubens und der österreichischen Kultur gefeiert. Es ist eine Zeit, um die Bedeutung der Geburt Christi zu reflektieren und den Segen und die Freude des neuen Jahres zu teilen.

Liste von Daten

Jahr Wochentag Datum Name Zeit
2024 Samstag 6. Jän 2024 Heilige Drei Könige 👑 vor 4 Monaten
2025 Montag 6. Jän 2025 Heilige Drei Könige 👑 in 7 Monaten
2026 Dienstag 6. Jän 2026 Heilige Drei Könige 👑 in 1 Jahr
2027 Mittwoch 6. Jän 2027 Heilige Drei Könige 👑 in 2 Jahren
2028 Donnerstag 6. Jän 2028 Heilige Drei Könige 👑 in 3 Jahren
2029 Samstag 6. Jän 2029 Heilige Drei Könige 👑 in 4 Jahren
2030 Sonntag 6. Jän 2030 Heilige Drei Könige 👑 in 5 Jahren
2031 Montag 6. Jän 2031 Heilige Drei Könige 👑 in 6 Jahren
2032 Dienstag 6. Jän 2032 Heilige Drei Könige 👑 in 7 Jahren
2033 Donnerstag 6. Jän 2033 Heilige Drei Könige 👑 in 8 Jahren
2034 Freitag 6. Jän 2034 Heilige Drei Könige 👑 in 9 Jahren
2035 Samstag 6. Jän 2035 Heilige Drei Könige 👑 in 10 Jahren
2036 Sonntag 6. Jän 2036 Heilige Drei Könige 👑 in 11 Jahren
2037 Dienstag 6. Jän 2037 Heilige Drei Könige 👑 in 12 Jahren
2038 Mittwoch 6. Jän 2038 Heilige Drei Könige 👑 in 13 Jahren
2039 Donnerstag 6. Jän 2039 Heilige Drei Könige 👑 in 14 Jahren
2023 Freitag 6. Jän 2023 Heilige Drei Könige 👑 vor 1 Jahr
2022 Donnerstag 6. Jän 2022 Heilige Drei Könige 👑 vor 2 Jahren
2021 Mittwoch 6. Jän 2021 Heilige Drei Könige 👑 vor 3 Jahren
2020 Montag 6. Jän 2020 Heilige Drei Könige 👑 vor 4 Jahren
2019 Sonntag 6. Jän 2019 Heilige Drei Könige 👑 vor 5 Jahren
Die in der obigen Tabelle aufgeführten Festtage wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sollten Sie Fehler finden, teilen Sie uns diese bitte über das unten stehende Feedback-Formular mit. Herzlichen Dank!

Beachten Sie bitte, dass es insbesondere bei der Umstellung vom anderen Kalender auf den Gregorianischen Kalender zu Abweichungen kommen kann.