1. Jahreskalender
  2. /
  3. Feste
  4. /
  5. Deutschland

Pfingstmontag

Pfingstmontag ist ein Feiertag, der am Montag nach dem Pfingstsonntag gefeiert wird. Hier ist eine Zusammenfassung der Herkunft und Geschichte von Pfingstmontag in Deutschland:

  1. Biblischer Ursprung: Pfingsten hat seinen Ursprung im christlichen Glauben und wird in der Bibel im Neuen Testament erwähnt. Gemäß der biblischen Überlieferung ereignete sich das erste Pfingstfest fünfzig Tage nach der Auferstehung Jesu Christi. An diesem Tag wurden die Jünger Jesu vom Heiligen Geist erfüllt und erhielten die Gabe der Sprachen, um das Evangelium in alle Welt zu verbreiten.

  2. Bedeutung von Pfingsten: Pfingsten wird als der Geburtstag der Kirche angesehen, da an diesem Tag der Heilige Geist auf die Jünger herabkam und sie befähigte, das Evangelium zu verkünden. Es symbolisiert auch die Einheit und Vielfalt der Christenheit, da Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammenkamen und das Evangelium in ihrer eigenen Sprache hörten.

  3. Etablierung von Pfingstmontag: Der Pfingstmontag ist der Tag nach dem Pfingstsonntag und wurde als zusätzlicher Feiertag eingeführt, um den Gläubigen die Möglichkeit zu geben, den Pfingstfeiertag auszudehnen und Zeit mit ihren Familien zu verbringen. Es ist auch eine Gelegenheit, die spirituelle Bedeutung von Pfingsten weiter zu reflektieren und zu feiern.

  4. Brauchtum und Feierlichkeiten: In Deutschland gibt es verschiedene Bräuche und Feierlichkeiten, die mit Pfingstmontag verbunden sind. In einigen Regionen werden Pfingstkonzerte, Prozessionen oder Festumzüge organisiert. Es ist auch üblich, an diesem Tag Ausflüge, Wanderungen oder Familienaktivitäten zu unternehmen.

  5. Bedeutung als gesetzlicher Feiertag: Pfingstmontag ist in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Das bedeutet, dass die meisten Geschäfte, Büros und Schulen geschlossen sind und die Menschen die Möglichkeit haben, sich auszuruhen, Zeit mit der Familie zu verbringen und an religiösen Veranstaltungen teilzunehmen.

Pfingstmontag hat eine bedeutende religiöse und kulturelle Bedeutung in Deutschland. Es ist ein Tag der Freude, des Zusammenkommens und der spirituellen Erneuerung. Gläubige nutzen die Gelegenheit, um die Gaben des Heiligen Geistes zu reflektieren und zu feiern sowie die Einheit und Vielfalt des christlichen Glaubens zu würdigen.

Liste von Daten

Jahr Wochentag Datum Name Zeit
2024 Montag 20. Mai 2024 Pfingstmontag vor 1 Tag
2025 Montag 9. Jun 2025 Pfingstmontag in 1 Jahr
2026 Montag 25. Mai 2026 Pfingstmontag in 2 Jahren
2027 Montag 17. Mai 2027 Pfingstmontag in 2 Jahren
2028 Montag 5. Jun 2028 Pfingstmontag in 4 Jahren
2029 Montag 21. Mai 2029 Pfingstmontag in 4 Jahren
2030 Montag 10. Jun 2030 Pfingstmontag in 6 Jahren
2031 Montag 2. Jun 2031 Pfingstmontag in 7 Jahren
2032 Montag 17. Mai 2032 Pfingstmontag in 7 Jahren
2033 Montag 6. Jun 2033 Pfingstmontag in 9 Jahren
2034 Montag 29. Mai 2034 Pfingstmontag in 10 Jahren
2035 Montag 14. Mai 2035 Pfingstmontag in 10 Jahren
2036 Montag 2. Jun 2036 Pfingstmontag in 12 Jahren
2037 Montag 25. Mai 2037 Pfingstmontag in 13 Jahren
2038 Montag 14. Jun 2038 Pfingstmontag in 14 Jahren
2039 Montag 30. Mai 2039 Pfingstmontag in 15 Jahren
2023 Montag 29. Mai 2023 Pfingstmontag vor 11 Monaten
2022 Montag 6. Jun 2022 Pfingstmontag vor 1 Jahr
2021 Montag 24. Mai 2021 Pfingstmontag vor 2 Jahren
2020 Montag 1. Jun 2020 Pfingstmontag vor 3 Jahren
2019 Montag 10. Jun 2019 Pfingstmontag vor 4 Jahren
Die in der obigen Tabelle aufgeführten Festtage wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sollten Sie Fehler finden, teilen Sie uns diese bitte über das unten stehende Feedback-Formular mit. Herzlichen Dank!