1. Jahreskalender
  2. /
  3. Feste
  4. /
  5. Deutschland

Reformationstag

Der Reformationstag ist ein evangelischer Feiertag, der in Deutschland am 31. Oktober begangen wird. Hier ist eine Zusammenfassung der Herkunft und Geschichte des Reformationstags in Deutschland:

  1. Martin Luther und die Reformation: Der Reformationstag erinnert an den Beginn der Reformation, die im 16. Jahrhundert in Europa stattfand. Martin Luther, ein deutscher Theologe und Mönch, veröffentlichte am 31. Oktober 1517 seine berühmten 95 Thesen gegen den Ablasshandel an der Schlosskirche in Wittenberg. Dieses Ereignis gilt als Auslöser für die Reformbewegung innerhalb der römisch-katholischen Kirche, die schließlich zur Entstehung der evangelischen Kirchen führte.

  2. Verbreitung der Reformation in Deutschland: Die Reformation breitete sich schnell in weiten Teilen Deutschlands aus. Martin Luther und andere Reformatoren wie Philipp Melanchthon und Johannes Bugenhagen forderten eine Erneuerung der Kirche, die sich auf die Bibel als alleinige Autorität des Glaubens und die Gnade Gottes durch den Glauben an Jesus Christus gründete. Dies führte zur Gründung der evangelischen Kirchen und zur Spaltung des Christentums.

  3. Bedeutung des Reformationstags: Der Reformationstag hat eine besondere Bedeutung für die evangelischen Christen in Deutschland. Er erinnert an den Mut und die Entschlossenheit der Reformatoren, die sich für eine Erneuerung der Kirche und eine Rückbesinnung auf biblische Prinzipien einsetzten. Der Tag steht für die Freiheit des Gewissens und die Möglichkeit, den eigenen Glauben unabhängig von kirchlicher Hierarchie und Tradition zu leben.

  4. Etablierung als Feiertag: Der Reformationstag wurde lange Zeit vor allem in den evangelischen Regionen Deutschlands als ein kirchlicher Gedenktag begangen. Ab dem 19. Jahrhundert begann er jedoch an Bedeutung zu gewinnen und wurde in einigen Regionen als gesetzlicher Feiertag anerkannt. In den meisten Bundesländern Deutschlands wurde der Reformationstag erst im Jahr 2017 als einmaliger Feiertag zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation festgelegt. Seitdem ist er in vielen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag.

  5. Traditionen und Bräuche: Am Reformationstag finden spezielle Gottesdienste und Veranstaltungen statt, bei denen die Bedeutung der Reformation für den Glauben und die Kirche betont wird. Es werden auch Festumzüge, Vorträge, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen organisiert, um das Erbe der Reformation zu würdigen. In einigen Regionen ist es üblich, dass Kinder als "Luther" verkleidet von Tür zu Tür gehen und Süßigkeiten sammeln.

Der Reformationstag ist ein wichtiger Feiertag für evangelische Christen in Deutschland. Er erinnert an die historische Bedeutung der Reformation und würdigt den Beitrag der Reformatoren zur Entwicklung des Protestantismus. Gleichzeitig bietet er die Möglichkeit, über den eigenen Glauben nachzudenken, die Freiheit des Gewissens zu schätzen und das gemeinsame Erbe der Reformation zu feiern.

In den folgenden Bundesländer ist der Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag:

  • Brandenburg
  • Freie Hansestadt Bremen
  • Freie und Hansestadt Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Sachsen
  • Land Sachsen-Anhalt
  • Land Schleswig-Holstein
  • Freistaat Thüringen
  • Liste von Daten

    Jahr Wochentag Datum Name Zeit
    2024 Donnerstag 31. Okt 2024 Reformationstag in 8 Monaten
    2025 Freitag 31. Okt 2025 Reformationstag in 1 Jahr
    2026 Samstag 31. Okt 2026 Reformationstag in 2 Jahren
    2027 Sonntag 31. Okt 2027 Reformationstag in 3 Jahren
    2028 Dienstag 31. Okt 2028 Reformationstag in 4 Jahren
    2029 Mittwoch 31. Okt 2029 Reformationstag in 5 Jahren
    2030 Donnerstag 31. Okt 2030 Reformationstag in 6 Jahren
    2031 Freitag 31. Okt 2031 Reformationstag in 7 Jahren
    2032 Sonntag 31. Okt 2032 Reformationstag in 8 Jahren
    2033 Montag 31. Okt 2033 Reformationstag in 9 Jahren
    2034 Dienstag 31. Okt 2034 Reformationstag in 10 Jahren
    2035 Mittwoch 31. Okt 2035 Reformationstag in 11 Jahren
    2036 Freitag 31. Okt 2036 Reformationstag in 12 Jahren
    2037 Samstag 31. Okt 2037 Reformationstag in 13 Jahren
    2038 Sonntag 31. Okt 2038 Reformationstag in 14 Jahren
    2039 Montag 31. Okt 2039 Reformationstag in 15 Jahren
    2023 Dienstag 31. Okt 2023 Reformationstag vor 3 Monaten
    2022 Montag 31. Okt 2022 Reformationstag vor 1 Jahr
    2021 Sonntag 31. Okt 2021 Reformationstag vor 2 Jahren
    2020 Samstag 31. Okt 2020 Reformationstag vor 3 Jahren
    2019 Donnerstag 31. Okt 2019 Reformationstag vor 4 Jahren
    Die in der obigen Tabelle aufgeführten Festtage wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sollten Sie Fehler finden, teilen Sie uns diese bitte über das unten stehende Feedback-Formular mit. Herzlichen Dank!

    🎈
    🎂
    20 Years
    🎉
    2️⃣0️⃣
    🎈
    🎂